start/produkte/husquarna-mover



Reparatur unseres Husquarna-Mover-Rasenmähers

So neu - so schööön!

Unser "Roby" hat die Schnauze eingeschlagen, durch die unzähligen Zusammenstösse mit Hindernissen. Das sieht dann etwa so aus  :-( :

Abschmirgeln  grosser überstehender Leimrückstände von erster Reparatur, grundieren mit Harz/Härter-Gemisch. Auflegen der Glasfaser-Folie. Gut tränken und einstreichen der aktivierten Harzlösung mit Pinsel, damit alles schön verteilt und verstrichen ist. Trocknet innerhalb einer halben Stunde und härtet in weiteren Stunden an der Sonne.

 

Die Innenseite ebenfalls reinigen / schmirgeln und belegen mit Harz und Glasfaser-Folie.

 

Anstelle eines neuen Gehäuses, 300 Fr. plus De-/Montage (2 Std.) zu 100 Fr./Std. beim Lieferanten,  habe ich es für Materialkosten von 28 Fr. und zwei Stunden Arbeit zu 50.00/Std. erledigt. Also Total 130.00 CHF. Gespart mindestens 300 CHF.

 

Und das Teil hält - beobachtet, wie es in Mauer oder Holz-Hindernis stösst, ist absolut stabil.